Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2012. Dies sind die Abenteuer der Raumstation Bear-Valley. Sie ist mit ihrer fast 100 jungen Terraner starken Besatzung unterwegs, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen.

Raumzeit: 8/8/12

Auch auf fremden Planeten kann man die positivsten Überraschungen erleben: Ausschlafen, sanfte Musik, ein Brunch-Buffet mit frischen Brötchen, zehnerlei Brotaufstrichen, Roter Grütze mit Vanillesauce, Crêpes, Käse- und Wurstplatten, Müsli, frische Früchte der Saison und andere Köstlichkeiten.

Natürlich lassen sich unsere Raumfahrer ausgiebig Zeit für das große Buffet.

Auch die parallelen Wellness-Angebote finden regen Zuspruch. Haarbändele, Gesichtsmasken, Massagen werden ebenso angenommen wie sportliche Angebote – oder doch lieber Armbänder und Herzanhänger zum verschenken oder selbst tragen?

Und schließlich lädt uns dieser echte Lieblings-Planet, der „Planet of Love“, dazu ein, einander kleine Lob-, Freundschafts- und Liebesbotschaften zukommen zu lassen. „An dir gefällt mir, dass …“ wer freut sich nicht über solch eine Botschaft, egal ob von einem fremden Planeten oder aus dem Nachbarzelt.

Als Ausgleich zum Brunch müssen die angefutterten Kalorien gleich wieder heruntergetrimmt werden bei heißen Fights um cooles Wasser. Jetzt ist das Wetter so toll, dass man nicht damit rechnen muss, nass zu werden und prompt gerät eine „coole Action“ wieder in eine volle Wasserschlacht – so ein Ärger!

Aber dann wird’s endlich wieder gemütlich auf unserem Planeten. Lagerabend bei Sonnenuntergang in kleinen Grüppchen: Lagerfeuer mit Singen und Geschichte, Spachteln in der dämmrigen Heide, Badminton, Frisbee, sogar der theologische Diskussionskreis wird besucht – wenn auch als „Kreis“ nicht ganz  korrekt beschrieben.

Dieses „crazy thing called love“ begleitet die Crew der Raumstation nun auch in ihren Träumen. Ob in diesen Träumen aber die Lieben zu Hause, die Liebe Gottes oder die der Zweisamkeit im Mittelpunkt stehen, das kann uns momentan keiner verraten…