Zum Hauptinhalt springen

Achterbahn der Gefühle

Der letzte ganze Zeltlagertag war auch dieses Jahr wie immer vollgepackt mit letzten Höhepunkten: Morgens der Brunch, bei dem jede und jeder aufstehen konnte wann gewünscht, und sich dann am Buffet das Lieblingsfrühstück zusammenstellen durfte. Auch die Schlange an der Crêpes-Station war den ganzen Vormittag über lang. Und da der Brunch ja auch immer der […]

Mission beendet…

…und zwar erfolgreich! Alle Mitglieder unseres Agent*innen-Ausbildungscamps sind heute gesund und munter wieder zurück auf dem Zeltplatz angekommen. Für die gute Stimmung zuträglich: Alle Hajkgruppen sind absolut trocken geblieben und konnten das schöne Wetter endlich so richtig genießen. Dass die Allermeisten vom vielen Laufen, den schweren Rucksäcken und dem vielen Erlebten ordentlich platt sind, ist […]

Außeneinsatz in vollem Gange

Mittlerweile haben unsere Agent:innen schon zwei Tage die Lagergrenze verlassen und befinden sich im sicheren Umland auf Bauernhöfen, in Höhlen, auf Sportplätzen, in Grillhütten, Gemeindehäusern oder im 24h-Spielgebiet. Das Wetter hat allen voll in die Karten gespielt: Endlich Sonnenschein, ein bissle Wind und angenehme Wandertemperaturen. Und auch unser Geburtstagskind Emil konnte einen abwechslungsreichen 18. Geburtstag […]

Zwiebeln schälen

Kässpätzle mit Zwiebeln gab`s eigentlich schon vorgestern – aber heute begann das eigentliche kollektive ablegen von Zwiebelschalen. Mittags war es sogar so warm, dass der ein oder andere käseweiße Oberarm im T-Shirt das Licht erblickte, andere waren einfach froh, die Regenjacke ablegen zu können. Das gute Wetter sorgte auch dafür, dass das BE zum Thema […]

Der letzte Regen?!

Es ist wieder soweit: Die Hajks stehen an. Allerdings sind auch sie von unserer unentspannten Wetterlage nicht unberührt geblieben: Eigentlich für Sonntag angesetzt, haben wir uns entschieden, den Start unserer 3-Tages-Wanderung auf Montag zu verschieben. Der Hintergedanke war dabei, wenigstens den Sonntag, der als einigermaßen trockener und sonniger Tag angekündigt ist, noch auf dem Platz […]

Die Trockenlegung

Obwohl heute wettertechnisch definitiv der beste bisherige Zeltlagertag mit astreinem T-Shirt-Wetter war, haben wir uns entschlossen, unser Programm für den heutigen Tag komplett umzukrempeln: Denn auch einige schöne Sonnenstunden können die Matschpfützen auf dem Zeltplatz nicht verschwinden lassen und die durchgeweichten Wanderstiefel nicht trocknen. Deshalb entschieden wir uns, unser Geländespiel morgens durchzuführen. Bei diesem mussten […]

Casino Royale

Auch gegen Ende der ersten Woche in unserem Ausbildungscamp für Nachwuchsagenten und -agentinnen mussten wir wegen des Regens einige Veränderungen am Programm vornehmen. Die verhältnismäßig wetterunabhängigen Hobbygruppen wurden für ihre finale Sitzung auf den Mittag, an dem mal wieder Regen zu erwarten war, geschoben, dafür konnten wir unser BE mit dem Thema „Auftrag an die […]

Improvisation mit Erfolg

Als wir für den ersten Mittwoch auf Lager den Badetag in den Wochenplan notiert hatten, konnte noch keiner ahnen, dass wir an diesem Mittwoch, wie auch schon an den Tagen davor mit unsommerlichen 13 Grad und Nieselregen kämpfen würden. Bei diesem Wetter die Schmiech von nahem in Augenschein zu nehmen war unvorstellbar, weswegen schnelle Alternativen […]

Zwischen Feuer und Wasser

Beim morgendlichen BE vertieften wir das bereits angeschnittene Thema Schöpfung, dieses Mal mit dem Fokus auf den Menschen. Sowohl Eigenschaften als auch Stärken und Schwächen von den Kindern selbst als auch von ihren Mitmenschen wurden diskutiert und reflektiert, wobei die Message am Ende ebenso wichtig wie simpel war: Jede*r kann mache Dinge gut und manche […]

Ein Stück Normalität

Das heutige Morgenprogramm, ein Stationenlauf, der die Basistalente unseres Nachwuchses schulen sollte, inklusive Kübelspritzen-Zielschießen, Laserstrahl, Netz- und Poolnoodle-Battle wurde von einem Mitarbeiter der allseits bekannten „European Task Force for extra Terrestrial Affairs“ unterbrochen, der mit einem Notfall an unseren Nachwuchs herantrat: Aliens, die aus dem Aliengefängnis Justingen entkommen waren, hatten das Team infiltriert. Um herauszufinden, […]